Startseite |Spanischkurse |Spanische Kultur |Broschüren |Anmeldung |English

13-09-2008  
Spanisch lernen
Über die E.I.
Warum Spanisch lernen?
Warum E.I.?
Kostenlose Broschüren
Melden Sie sich direkt an !
E.I. Zentren
Alcalá, Spanien
Salamanca, Spanien
Málaga, Spanien
San Rafael, Costa Rica
Tamarindo, Costa Rica
Cuernavaca, Mexiko
Playa del Carmen, Mexiko
E.I. Spanischkurse
Spezialangebote
Spanischkurse
Unterkünfte
Aktivitäten / Exkursionen
Preise und Daten
Kostenlose Services
Testen Sie Ihr Spanisch

Telefon über Skype
My status

E.I.
Video Tour
Fotoalbum
Ehemalige Schüler
Newsletter
Kontaktieren Sie uns !
Downloads
Informationen
Visum
US - Universitäten
Schwedische Studenten - CSN
Bildungsurlaub
E.I. Partner
Agenturen der E.I.
Universitäten und Schulen

Bildungsurlaub in Spanien

Bildungsurlaub Malaga, Spanien, E.I. Warum nicht einmal durch einen Bildungsurlaub in Malaga Spanisch lernen?

Escuela Internacional bietet Spanischkurse in Spanien und Costa Rica, die in Deutschland als Bildungsurlaub anerkannt sind.

Bildungsurlaub in Spanien: Salamanca E.I.

Was ist "Bildungsurlaub"?

Bildungsurlaub ist ein Programm, welches Arbeitnehmern in Deutschland erlaubt, 5 zusätzliche bezahlte Urlaubstage pro Jahr zu nehmen, oder 10 Urlaubstage innerhalb von 2 Jahren. Dieses Programm wurde durch die Regierung der Bundesrepublik Deutschland geschaffen und ist bisher durch 12 Länderregierungen (Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein) in Landesrecht umgesetzt worden. Arbeitnehmer, die in diesen Bundesländern arbeiten, haben Anspruch auf Bildungsurlaub, um z.B. Spanisch lernen zu können.

Bildungsurlaub Malaga: Spanisch lernen auf der Terrasse der E.I.Das Programm sieht vor, dass der Arbeitnehmer diese zusätzlichen Urlaubstage dazu benutzt, sich auf seinen Beruf und seine Ausbildung bezogen weiterzubilden. In jedem dieser Bundesländer gibt es Listen offiziell anerkannter Kurse, wobei auch Spanischkurse anerkannt sind. Das Spanisch lernen im jeweiligen Sprachkurs muss mindestens 6 Stunden täglich betragen und an 5 aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Die Anerkennnung in einem Bundesland kann auch in einem anderen Bundesland zur Anerkennung verhelfen, so werden zum Beispiel in Hessen Spanischkurse in der Regel anerkannt, wenn sie die Anerkennung in Niedersachsen genießen.

"Bildungsurlaub" - Spanischkurse an der Escuela Internacional

Sie können Spanisch lernen, indem Sie einen der folgenden Spanischkurse der Escuela Internacional als Ihren Bildungsurlaub in Spanien beantragen.

Bildungsurlaub in Spanien und Costa Rica mit der Escuela Internacional
Bildungsurlaub: Malaga, Salamanca, Alcalá

Hamburg
Super-Intensivkurs und Sommer-Super-Intensivkurs

Niedersachsen und Schleswig-Holstein
Super-Intensivkurs+Einzelunterricht

Berlin: auf Anfrage möglich (bitte min. 3 Monate vor Kursbeginn beantragen)
Hessen (siehe Niedersachsen)

Als Bildungsurlaub in Costa Rica ist folgender Spanischkurs anerkannt:
Hamburg: Super-Intensivkurs


Wie kann ich mich für einen Spanischkurs an der Escuela Internacional in Verbindung mit einem Bildungsurlaub in Spanien anmelden ?

Wenn Sie schon länger als 6 Monate in einem Berufverhältnis stehen und Ihr Arbeitgeber Sitz in einem Bundesland hat, das das Bildungsurlaubgesetz umgesetzt hat, folgen Sie einfach diesen Schritten:

Bildungsurlaub in Spanien: Spanischkurs in Alcalá E.I.1. Arbeitgeber informieren
Sie müssen Ihren Arbeitgeber mindestens 6 Wochen vor Beginn des geplanten Spanischkurses davon in Kenntnis setzen, dass und wann Sie beabsichtigen Bildungsurlaub in Spanien zu nehmen. Sie müssen ihm die genauen Daten und die Art des Spanischkurses, an dem Sie teilnehmen wollen, mitteilen. Sie können 10 Tage Bildungsurlaub nehmen, sofern Sie im vorangegangenen Jahr keinen Bildungsurlaub genommen haben.



2. Anmeldung bei der E.I.
Melden Sie sich z.B. für einen Sommer-Super-Intensivkurs in Málaga an. Informieren Sie uns bitte darüber, dass Sie Bildungsurlaub beantragen.

3. Vorläufige Anmeldebestätigung
Die Escuela Internacional schickt Ihnen daraufhin eine vorläufige Anmeldebestätigung für Ihrer Arbeitgeber.

4. Teilnahmezertifikat
Nach Beendigung des Spanischkurses erhalten Sie ein Teilahmezertifikat mit den Kursdaten, unterschrieben vom Schuldirektor, welches Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen müssen.

Bitte kommen Sie auf uns zurück, falls Sie mehr Informationen zum Spanisch lernen in Form von Bildungsurlaub in Spanien benötigen.
Wir stehen Ihnen für jede Frage, sehr gerne zur Verfügung.

Spanische Kultur
Don Quijote de la Mancha
Spanische Literatur
Spanische Provinzen und Städte
Spanische Festivals
Typisch Spanisch
Berühmte Spanier
Spanische Küche
Salamanca Plaza Mayor
Wissenswertes zu...
Spanischkurse
Spanien
Malaga
Costa Rica
Mexiko
Qualitätskurse