Startseite |Spanischkurse |Spanische Kultur |Broschüren |Anmeldung |English

27-09-2008  
Spanisch lernen
Über die E.I.
Warum Spanisch lernen?
Warum E.I.?
Kostenlose Broschüren
Melden Sie sich direkt an !
E.I. Zentren
Alcalá, Spanien
Salamanca, Spanien
Málaga, Spanien
San Rafael, Costa Rica
Tamarindo, Costa Rica
Cuernavaca, Mexiko
Playa del Carmen, Mexiko
E.I. Spanischkurse
Spezialangebote
Spanischkurse
Unterkünfte
Aktivitäten / Exkursionen
Preise und Daten
Kostenlose Services
Testen Sie Ihr Spanisch

Telefon über Skype
My status

E.I.
Video Tour
Fotoalbum
Ehemalige Schüler
Newsletter
Kontaktieren Sie uns !
Downloads
Informationen
Visum
US - Universitäten
Schwedische Studenten - CSN
Bildungsurlaub
E.I. Partner
Agenturen der E.I.
Universitäten und Schulen

 Stadt  E.I. Zentrum  Aktivitäten und Exkursionen  Krankenversicherung  Ankunft  Kurse
 

Costa Rica - San Rafael Coronado

Die Escuela Internacional in Costa Rica Die Spanischkurse der E.I. in Costa Rica machen Spanisch lernen zu einem Erlebnis. Die Sprachschule für Spanisch in Costa Rica liegt in der beschaulichen und landschaftlich reizvollen Stadt San Rafael de Coronado. Coronado ist eine ruhige und sichere Stadt mit 60.000 Einwohnern, welche sich auf einer Höhe von 1383 m über dem Meer befindet. Sie liegt im zentralen Tal Costa Ricas, angrenzend an das Baulio Carillo Naturreservat und nur etwa 10 km von der Hauptstadt Costa Ricas, San José, entfernt. Ein Spanischkurs in Coronado verbindet das Flair einer Kleinstadt mit dem modernen Komfort, der Kultur und dem aufregenden Ambiente der Milionenstadt San José. Während Sie in Costa Rica Spanisch lernen, können Sie eine einzigartige Natur erkunden und dabei "outdoor adventures" unternehmen.

Die Geschichte von San Rafael de Coronado

Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Escuela Internacional Die Ureinwohner des Zentralgebietes des heutigen Costa Rica in der Zeit vor der Entdeckung durch Kolumbus waren die "Huetares". Während der Zeit der Ankunft der spanischen „Conquistadores" war Coronado und speziell San Rafael ein wichtiges Zentrum der Huetar, das „Toyopan" genannt und von einem Häuptling Yorusti regiert wurde. Archäologische Forschungen haben ergeben, dass dieses Gebiet als heilig galt und ein Platz für Gottesdienste, Zeremonien, Gebete sowie religiöse Riten und Opfer war.

Während der Zeit vor Kolumbus war dieses Gebiet sehr bevölkert und man besaß ein hohes kulturelles Niveau. Unter den archäologischen Funden befinden sich beeindruckende Steinplatten von hoher kunsthandwerklicher Qualität, die wohl als Tische für Altäre oder zeremonische Riten benutzt wurden. Diese Altäre waren wahrscheinlich dem Regengott gewidmet. Weiterhin wurden mehrfarbige Töpferarbeiten aus Nephrit, einer Art Jade, in der Region von San Rafael gefunden. Diese Kunstgegenstände und vieles mehr können Sie heute im Nationalmuseum Costa Ricas bewundern.

San Rafael de Coronado heute

Coronado ist eine typische Stadt Costa Ricas, die durch einen entspannten Lebensstil und offene, herzliche Menschen gekennzeichnet ist. Sie ist vor allem durch ihre neugotische Kathedrale bekannt, die 1930 gebaut wurde und die übrigen Bauwerke Coronados überragt.


Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Escuela Internacional In Coronado gibt es eine Vielzahl von Geschäften und Dienstleistungen. Dies umfasst Restaurants, Supermärkte, Obst- und Gemüsemärkte am Sonntag morgen, Banken und Internetcafés. Über das ganze Jahr verteilt gibt es verschiedene lokale und nationale Feiern und Feste, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie ihren Aufenthalt planen. In der letzten Woche im April gibt es eine Landwirtschaftsmesse, im Juni folgt dann das traditionelle Fest zugunsten der Umwelt, der Unabhängigkeitstag, der in der zweiten Woche im September stattfindet, sowie mehrere Volksfeste im November.

Da die Hauptstadt San José so nahe liegt, lohnt es sich, Tagesausflüge dorthin zu unternehmen. Es gibt öffentliche Verkehrsmittel, die Sie von Coronado direkt bis ins Zentrum von San José bringen. Von der Hauptbusstation in Coronado fahren etwa alle 10 bis 15 Minuten Busse nach San José, von 5:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends. Der Preis beträgt etwa 50 Cent und die Fahrt dauert ca. 40 Minuten.


 

Spanische Kultur
Don Quijote de la Mancha
Spanische Literatur
Spanische Provinzen und Städte
Spanische Festivals
Typisch Spanisch
Berühmte Spanier
Spanische Küche
Salamanca Plaza Mayor
Wissenswertes zu...
Spanischkurse
Spanien
Malaga
Costa Rica
Mexiko