Startseite |Spanischkurse |Spanische Kultur |Broschüren |Anmeldung |English

21-09-2008  
Spanisch lernen
Über die E.I.
Warum Spanisch lernen?
Warum E.I.?
Kostenlose Broschüren
Melden Sie sich direkt an !
E.I. Zentren
Alcalá, Spanien
Salamanca, Spanien
Málaga, Spanien
San Rafael, Costa Rica
Tamarindo, Costa Rica
Cuernavaca, Mexiko
Playa del Carmen, Mexiko
E.I. Spanischkurse
Spezialangebote
Spanischkurse
Unterkünfte
Aktivitäten / Exkursionen
Preise und Daten
Kostenlose Services
Testen Sie Ihr Spanisch

Telefon über Skype
My status

E.I.
Video Tour
Fotoalbum
Ehemalige Schüler
Newsletter
Kontaktieren Sie uns !
Downloads
Informationen
Visum
US - Universitäten
Schwedische Studenten - CSN
Bildungsurlaub
E.I. Partner
Agenturen der E.I.
Universitäten und Schulen

 Stadt  E.I. Zentrum  Aktivitäten und Exkursionen  Krankenversicherung  Ankunft  Kurse
 

Alcalá de Henares - Die Stadt

     Spanisch lernen im Herzen Spaniens. Die Sprachschulen für Spanisch der Escuela Internacional ermöglichen den Sprachschülern, in einem alltäglichen Umfeld, wie in dieser schönen Stadt, Spanisch sprechen zu lernen.

Die Schule der Escuela Internacional liegt im Zentrum dieser charmanten, historischen Universitätsstadt Alcalá de Henares. Alcalá ist eine friedliche und sehr angenehme Stadt zum Spanisch lernen. Mit rund 170.000 Einwohnern ist  die Stadt gemütlich und sicher. Sie lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Das Leben in der bezaubernden Stadt Alcalá, in der die Schule gerade mal einen kurzen Spaziergang von Ihrer Unterkunft entfernt liegt, bietet Ihnen den Vorteil eines entspannten Tagesablaufs. Die Schüler der E.I. treffen sich mit ihren Freunden nach dem Unterricht auf dem Plaza Cervantes. Umgeben von historischen Gebäuden und Gartenanlagen stellt dieser Platz das wahre kulturelle Herz der Stadt dar. Mit vielen Geschäften, Boutiquen, Cafés und Restaurants in der Umgebung kann man seinen Nachmittag ausgezeichnet beim Einkaufsbummel in der Calle Mayor oder in einem Straßencafé verbringen. Die freundliche Atmosphäre der Stadt, ihre wunderschöne Architektur der spanischen Renaissance sowie die Gastfreundschaft der „Alcalaínos" bilden den perfekten Rahmen für Ihren Spanischkurs. Dazu gibt es eine Population von Störchen, die auf den Kirchtürmen und Dächern des Stadtzentrums ihre Nester bauen.

Alcalá de Henares wurde kürzlich von der UNESCO aufgrund der historischen Universität und der kulturellen und literarischen Tradition zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt. Verschiedene Völker und Kulturen haben in der Geschichte dieser Stadt ihre Spuren hinterlassen. Diese können Sie heute in vielen kulturellen Veranstaltungen wiederfinden, welche das ganze Jahr über an verschiedenen Orten der Stadt stattfinden. Neben einer großen Anzahl an Theater- und Konzertveranstaltungen, die im Cervantes-Theater das ganze Jahr über angeboten werden, können Sie im April eine Buchmesse sowie die Verleihung des Cervantes-Literaturpreises durch den spanischen König Juan Carlos besuchen. Im August findet dann die „Feria de los Santos Niños", eine Reihe von kleinen Stadteilfesten, und das „Festival de San Bartolomé" statt. Im Oktober folgt die Semana Cervantina, ein mittelalterlicher Markt mit Straßentheater, Musik, typischen Speisen, Kunsthandwerk. Im November bietet Alcalá ein Filmfestival und eine Freiluftaufführung von “Don Juan Tenorio” (1./2. November).

Alcalá bietet weiterhin den Vorteil sehr nahe bei Madrid zu sein. Es liegt etwa 25 km entfernt im Nordosten von Madrid und ist durch Nahverkehrszüge und Busse sehr gut an Madrid angebunden, was das gesamte Angebot der Metropole Madrid leicht zugänglich macht. Das Nachtleben von Madrid mit seinem Theaterangebot, Flamencokonzerten, Restaurants, Discos lädt Sie zu einer Entdeckungstour ein. Aber auch seine Museen, Monumente und Einkaufspassagen reizen die Sprachschüler die Hauptstadt Spaniens zum Beispiel an Wochenenden zu erkunden. Die zentrale Lage Alcalás in Spanien und die gute Anbindung mit Zug und Bus bieten eine optimale Voraussetzung für Studenten, die auch andere Landstriche der iberischen Halbinsel für sich entdecken wollen. Toledo, Segovia, Ávila, Aranjuez oder El Escorial sind interessante Ziele für Tages- oder Wochenendausflüge, da sie nicht weit von Alcalá entfernt liegen.


Spanische Kultur
Don Quijote de la Mancha
Spanische Literatur
Spanische Provinzen und Städte
Spanische Festivals
Typisch Spanisch
Berühmte Spanier
Spanische Küche
Salamanca Plaza Mayor
Wissenswertes zu...
Spanischkurse
Spanien
Malaga
Costa Rica
Mexiko
Alcalá Guide
Ehemalige Schüler

"Mir gefällt diese Schule, weil der Unterricht sich sehr gut aufteilt: vormittags Grammatik und später nach der Pause Schreiben und Gespräche."Internationale Studentin in Alcala Ganzen Text zeigen.

 

Frankreich,
20 Jahre,
Studentin